Porzellan und Geschirr

Das erste Porzellan wurde im 7. Jahrhundert nach Christus In China hergestellt. Da Gegenstände aus dem "weißen Gold" beliebt und teuer waren, wurde die Zusammensetzung des Porzellans und die Methoden seiner Produktion von den wenigen chinesischen Herstellern lange Zeit geheim gehalten. Erst 700 Jahre später brachte Marco Polo Geschirr aus Porzellan nach Europa. Die Europäer blieben lange abhängig von Importen aus China, doch im Jahr 1707 gelang es erstmals im sächsichen Meißen, die chemische Rezeptur des Porzellans zu entschlüsseln und ein Gefäß daraus zu fertigen.

Geschirr aus Porzellan darf natürlich auch heutzutage auf keiner festlichen Tafel fehlen. Bei Table Z finden Sie für jeden Anlass das passende Porzellan, egal, ob für Tabletop, Buffet, Catering, Küche oder Gemeinschaftsverpflegung. In unserem Sortiment führen wir Teller, Schalen und Tassen aus Kollektionen bekannter Manufakturen wie Schönwald, Seltmann und Maxwell & Williams. Sprechen Sie uns telefonisch an oder nutzen Sie unser Kontaktformular.